Hier Logo einfügen gefällt mir

KVI Kongress 2015 - Redner und Referenten

Folgende Personen werden auf dem 10. KVI Kongress 2015 als Redner bzw. Referenten mitwirken. (Anmerkung: Die Liste ist nicht vollständig, da uns einige Profile bisher noch nicht übermittelt wurden)

Begrüßungs- und Eröffnungsredner

Raimund Beck

Raimund Beck ist Generalvikar des Bistums Erfurt. Der Bischof von Erfurt, Dr. Ulrich Neymeyr, ernannte Raimund Beck am 22. November 2014 zum neuen Generalvikar für das Bistum.

Generalvikar Dietrmar Giebelmann

Wolfgang Glasstetter ist Leiter Rechenzentrum der KRZ Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland. Als Vorsitzender des KVI Beirats trägt er maßgeblich zur stetigen Weiterentwicklung der Aktivitäten der KVI Initiative sowie ihrer strategischen Ausrichtung bei.

Diethard Kamm

Diethard Kamm ist Regionalbischof des Propstsprengels Gera - Weimar der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Peter S. Nowak

Peter S. Nowak ist Geschäftsführer der interim2000 GmbH, der Trägergesellschaft der KVI Initiative. Er ist Gründungsmitglied und Sprecher der KVI Initiative sowie Mitglied des KVI Beirats.

Key Speaker

Thomas Begrich

Thomas Begrich ist Oberkirchenrat und Leiter der Finanzabteilung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Hannover. Er ist maßgeblich an kirchlichen Strukturreformen beteiligt. Als Mitglied des KVI Beirats trägt er maßgeblich zur stetigen Weiterentwicklung der Aktivitäten der KVI Initiative sowie ihrer strategischen Ausrichtung bei.

Prof. Dr. Dr. Margot Käßmann

Prof. Dr. Dr. h.c. Magot Käßmann ist Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017. Von 1999 bis 2010 war Sie u.a. Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und von 2009 bis 2010 Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Benno Wagner

Benno Wagner ist stellvertretender Geschäftsführer und Leiter der Bonner Geschäftsstelle des Verbandes der Diözesen Deutschlands.

Laudator KVI Innovationspreis 2015

Prof. Dr. Friedrich Vogelbusch

Hendrik Mattenklodt ist Pfarrer und Theologischer Referent am Gemeindekolleg der VELKD in Neudietendorf bei Erfurt. Ökumene und Gemeindeaufbau bildeten die Schwerpunkte seiner langjährigen Tätigkeit als Gemeindepfarrer in Westfalen und fließen nun in seine Entwicklungsarbeit im Team des Gemeindekolleg ein.

Diskussionsrunde: IT-Sicherheit in Zeiten der Wolken und mobiler Anwendungen

Dr. Reiner Weick

Moderation Dr. Reiner Weick, Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland. Dr. Reiner Weick ist Leiter Marketing & Vertrieb der KRZ Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland. Er ist außerdem Projektleiter für die Einführung von Personal Office durch das KRZ-SWD im Bistum Münster.

Oliver Doerl

Oliver Dörl ist Produktmanager sichere mobile Kommunikation der KRZ Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland.

Stefan Haas

Stefan Haas ist IT-Leiter der Evangelischen Landeskirche in Baden. Er verfügt über 17 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und im Projektmanagement bei einem großen Softwarehersteller im Bereich Suchmaschinen, Datenbanken und BI-Systeme.

Christoph Schäfer

Christoph Schäfer Security Consultant bei der Secorvo Security Consulting GmbH. Hier führt er Datenschutzaudits durch und berät Unternehmen zu allen Fragen des Datenschutzes sowie der Umsetzung technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen.

Referenten

Dieter Abrell

Dieter Abrell ist Sachgebietsleiter EDV-Meldewesen, GIS, EDV-Personalmanagement bei der Evangelischen Landeskirche Württemberg sowie Sprecher der EKD Fachgruppe Personalwesen. Als Mitglied des KVI Beirats trägt er maßgeblich zur stetigen Weiterentwicklung der Aktivitäten der KVI Initiative sowie ihrer strategischen Ausrichtung bei.

Adalbert Theo Bayer

Adalbert Theo Bayer ist Hauptbereichsleiter Marketing und Vertrieb / Lösungs- und Innovationsberatung / strategische Projekte bei der ECKD GmbH. Seit mehr als 22 Jahren ist er im kirchennahen Umfeld tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in nahezu allen Einsatzgebieten der IT im Bereich der kirchlichen Verwaltungen. Er ist Gründungsmitglied der KVI Initiative und Mitglied des KVI Beirats.

Mark Bielitz

Mark Bielitz ist Director Large Accounts bei der NFON AG in Mainz. Er verfügt über 21 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und ist für den Vertrieb der NFON Cloud-Lösung im Bereich Großkunden verantwortlich.

Bernd Brinkmann

Bernd Brinkmann ist als Wohn- und Umweltberater in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern zuständig für Energie- und Umweltmanagement. Er ist aktiv im bundesweiten Netzwerk kirchliches Umweltmanagement.

Björn Eckstein

Björn Eckstein ist Key Account Manager Business Software bei Konica Minolta IT Solutions. Er ist der qualifizierte Ansprechpartner für die Lösungskompetenz ERP und CRM für unsere Kunden im Bereich kirchliche Organisationen, Stiftungen und Verbände.

Tim Diekmann

Tim Diekmann ist Vertriebsberater für Kirchen und Wohlfahrtsverbände bei der MACH AG. Er begleitet und berät öffentliche Einrichtungen bei der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung.

Daniel Eggerding

Daniel Eggerding ist Geschäftsführer der BSL Managementberatung GmbH. Seit vielen Jahren unterstützt er Institutionen des kirchlichen und öffentlichen Sektors bei der Bewältigung der gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen.

Claudia Eifler

Claudia Eifler ist Personalsachbearbeiterin bei der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Sie nimmt die operative Projektleitung zur Einführung und fachlichen Begleitung des MACH Personalmanagements in der Landeskirche wahr.

Frank Flegel

Frank Flegel ist Kanzleidirektor der Bischöflichen Kanzlei des Bistums Mainz. Als Mitglied des KVI Beirats trägt er maßgeblich zur stetigen Weiterentwicklung der Aktivitäten der KVI Initiative sowie ihrer strategischen Ausrichtung bei.

Marianne Gerber

Marianne Gerber ist Dienststellenleiterin der Verrechnungsstelle für Katholische Kirchengemeinden Riegel des Erzbistums Freiburg.

Susanne Goldstein

Susanne Goldstein ist Inhaberin der Unternehmensberatung GOldstein - Training, Beratung, Coaching. Als erfahrene Trainerin unterstützt sie Führungskräfte u.a. bei den Themen Burnoutprävention, Umbruchsituationen, Konflikt- und Krisenbewältigung, Kommunikation und Zeitmanagement.

Andreas Hammer

Andreas Hammer ist stellvertretender Finanzdirektor der Bischöflichen Finanzkammer der Diözese Würzburg und Geschäftsführer der Caritas-Einrichtungen gGmbH.

Hildegard Hartmann

Hildegard Hartmann ist Inhaberin der Unternehmensberatung HARTMANN & PARTNER in Köln. Als Organisationsberaterin, Moderatorin und Management-Coach ist sie seit über 20 Jahren für Einrichtungen, Träger und Verbände in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, kirchliche Unternehmen und öffentliche Auftraggeber tätig.

Lars Holzapfel

Lars Holzapfel ist Key Account Manager im Vertrieb Wilken Entire für die Bereiche Kirchliche Einrichtungen / Gesundheit & Soziales.

Jan-Gerd Jentsch

Jan-Gerd Jentsch ist geschäftsführender Gesellschafter von kisocon Kirchensoftware & Consulting GbR. Er arbeitet seit 15 Jahren in den Bereichen Softwareerstellung und Beratung für kirchliche Verwaltungen.

Reiner Klinz

Reiner Klinz ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Senior Manager im Bereich Consulting bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in München. Er ist spezialisiert auf die Rechnungslegung im öffentlichen Bereich, die Konzeptionierung und Implementierung von Reorganisationskonzepten sowie das Design und Optimierung interner Kontrollsysteme.

Stephan Kramer

Stephan Kramer ist Vertriebsbeauftragter bei der OPTIMAL SYSTEMS GmbH. Er bringt hier seine langjährige Erfahrung bei kirchlichen und kommunalen Kunden ein.

Lothar Leger

Lothar Leger ist Geschäftsführer der B&L Management Consulting GmbH. Er beschäftigt sich mit ECM und DMS seit über 20 Jahren und ist Autor und Co-Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Studien. Herr Leger ist unter anderem Gründungsmitglied und Beirat der VOI-Akademie und „VOI Certified Expert“ für Prozess-Management.

Michael Lehmann

Michael Lehmann ist Oberkirchenrat und Leiter des Dezernats Personal im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM).

Martin Mast

Martin Mast ist IT-Leiter des Bischöflichen Ordinariats der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Er hat hier in den letzten 15 Jahren im Rahmen der Entwicklung einer umfassenden IT-Strategie verschiedene Themen bearbeitet. Schwerpunkte hierbei waren das diözesane Intranet, die datenschutz-konforme IT-Nutzung sowie der Aufbau eines Partnerprogramms für IT-Firmen.

Hendrik Mattenklodt

Hendrik Mattenklodt ist Pfarrer und Theologischer Referent am Gemeindekolleg der VELKD in Neudietendorf bei Erfurt. Ökumene und Gemeindeaufbau bildeten die Schwerpunkte seiner langjährigen Tätigkeit als Gemeindepfarrer in Westfalen und fließen nun in seine Entwicklungsarbeit im Team des Gemeindekolleg ein.

Hans Ulrich Menken

Hans Ulrich Menken ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner der CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Seine Fachgebiete sind Jahres- und Konzernabschlussprüfungen, Sonderprüfungen sowie betriebswirtschaftliche Beratung in den Bereichen Sanierung, Kooperationen und Fusionen, Umstellung des Rechnungswesens von der Kameralistik auf die doppelte Buchführung (NKF).

Volker Merker

Volker Merker, Diplom-Ingenieur und Architekt (AKG), ist Geschäftsführer der Merker Architektur Management GmbH und seit 25 Jahren im Gesundheitswesen tätig. Er berät Kliniken in der Betriebsorganisations- und Bedarfsplanung sowie der Zielplanung.

Heike Moerland

Heike Moerland ist Juristin mit Schwerpunkt allgemeines und kirchliches Arbeitsrecht sowie Diplom-Sozialpädagogin. U.a. ist Sie freiberuflich für die Gender- und Gleichstellungsstelle der Evangelischen Kirche im Rheinland tätig.

Michael Otto

Michael Otto ist Prokurist der ECKD GmbH und der ECKD Service GmbH. Seit über 16 Jahren ist er für die strategische und operative Beratung der kirchlichen Institutionen im Hinblick auf zukünftige Herausforderungen zuständig und verantwortet auch die Umsetzung von daraus entstehenden IT-Projekten.

Dr. Gerald Peters

Dr. Gerald Peters ist Bereichsleiter für Kommunale und Kirchliche Beratung der INFOMA Software Consulting GmbH Ulm. Er ist als Gesamtprojektleiter für INFOMA verantwortlich für das Einführungsprojekt in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers.

Jan Pries

Jan Pries ist Manager Commercial Accounts North East (=Regionalleiter) bei Konica Minolta und hat hier schon viele Bereiche durchlaufen. Er war z. B. im Vertriebsbereich, im Solutionbereich, im Consultantbereich und als Team Manager Sales tätig.

Pier Stefano Sailer

Pier Stefano Sailer ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, CPA und Partner im Bereich Consulting bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt. Er besitzt umfangreiche Erfahrung im Bereich Öffentliche Rechnungslegung, insbesondere Doppischer Produkthaushalt und ist Spezialist für Fragen rund um die nationale und internationale Rechnungslegung (IFRS / IPSAS / EPSAS).

Benedikt Schalk

Benedikt Schalk ist Leiter der Fachstelle Energie & Umwelt in der Abteilung VI, Liegenschaften, Bau und Diözesane Stiftungen im Erzbischöflichen Ordinariat der Erzdiözese Freiburg. Seit März 2007 ist er stellvertretender Sprecher der Umweltbeauftragten der deutschen Diözesen.

Michaela Schmitt-Recknagel

Michaela Schmitt-Recknagel ist Kirchenamtsrätin und Sachgebietsleiterin im Referat Personaleinsatz im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Sie ist derzeit Projektleiterin des Projektes "Implementierung eines einheitlichen Personalinformationssystems".

Fabian Spier

Fabian Spier ist Oberkirchenrat im Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers. Er ist als Referatsleiter zuständig für IT und Controlling und u.a. verantwortlich für die Einführung der Doppik in der Landeskirche.

Kurt Stempfle

Kurt Stempfle ist Leiter des Sales & Account Managements bei der Firma fidelis HR GmbH. Er ist seit über 20 Jahren im Personal- und Personaldienstleistungsbereich tätig und besitzt sehr umfangreiche Erfahrungen in der Prozessgestaltung der HR-Bereiche. Seinen Schwerpunkt hat er besonders in der Gestaltung von Prozessen zwischen externen Dienstleistern und den Personalbereichen.

Stefan Strüwe

Stefan Strüwe ist Rechtsanwalt und Senior Berater Datenschutz bei der CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Seine Fachgebiete sind Datenschutz (Schwerpunkt: konfessioneller Datenschutz), Arzthaftungsrecht, Betreuungsrecht und klinisches Risikomanagement.

Dr. Thomas de Nocker

Dr. Thomas Suermann de Nocker verfügt über mehrjährige Berufserfahrung in der Strategieberatung und forscht an der FOM-Hochschule zum Thema Kirchenmanagement. Er ist Theologe und Betriebswirt.

Prof. Dr. Friedrich Vogelbusch

Prof. Dr. Friedrich Vogelbusch ist Honorarprofessor an der Hochschule für Soziale Arbeit in Dresden sowie Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton AG.

Hans-Dieter Wieden

Hans-Dieter Wieden ist Leiter des Revisionsamts des Stadt Frankfurt am Main und Vorsitzender der Verwaltungsrats des Instituts der Rechnungsprüfer und Rechnungsprüferinnen in Deutschland e.V. (IDR). Der IDR unterstützt die öffentliche Rechnungsprüfung bei der Umsetzung der neuen Anforderungen und entwickelt diese länderübergreifend weiter.

Alexander Wittmann

Alexander Wittmann ist Leiter Zentrale Dienste und Projektleiter DMS bei der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau Zu seinen Aufgaben zählen die organisatorische Leitung der Zentralen Dienste (Fuhrpark, Beschaffung, Sekretariatsarbeiten) und der Betreuung der ERP-Software samt angebundener Systeme (Handwerkerportal, Enterprise Content Management-System enaio® von OPTIMAL SYSTEMS) und der Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse.