Hier Logo einfügen gefällt mir

KVI Academy

In der KVI Academy werden alle Seminar- und Workshopaktivitäten der KVI Initiative gebündelt. Hier werden spezielle Intensivseminare und -workshops entwickelt und angeboten. Im Fokus stehen die aktuellen Bedürfnisse der Mitarbeitenden in Kirche und Sozialwirtschaft sowie in anbietenden Unternehmen, die in diesem Sektor tätig sind. Rechtsträger der KVI Academy ist die interim2000 GmbH. Als Trägergesellschaft der KVI Initiative steht das Unternehmen seit vielen Jahren im Dienst für die Kirche, Caritas und Diakonie sowie für kirchliche Unternehmen und Stiftungen. Diese greifen gerne auf die langjährigen Erfahrungen der interim2000 zurück und schätzen das Unternehmen als Partner, der Dinge impulsgebend in Bewegung bringt.

interim2000 = interkulturell, initiativ und meinungsbildend

Die KVI Initiative entwickelt zu aktuellen und zukunftsweisenden Themen spezielle Intensivseminare und -workshops, die individuell im Hinblick auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden konzipiert werden.

Die Inhalte haben zum einen stets einen direkten Bezug zu entsprechenden Verwaltungsbereichen, wie z.B. Energie & Umwelt, Facility & Immobilienmanagement, Finanzen, IT, Marketing, Personal und anderen. Teilnahmeberechtigt an diesen KVI Seminaren und Workshops sind Mitarbeitende kirchlicher Verwaltungen und Organisationen sowie kirchlicher Trägergesellschaften aus Caritas und Diakonie und Mitglieder der KVI Initiative.

Ablauf der KVI Seminare und Workshops haben sich vielfach bewährt, so dass Sie auf eine entsprechende Organisations- und Durchführungserfahrung zurückgreifen.

Alle Seminare und Workshops der KVI Academy werden mit Bestnoten bewertet, da bei uns höchste Qualitätsansprüche bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung im Vordergrund stehen.

In House Seminare für Führungskräfte aus Kirche, Caritas & Diakonie

„Gerade wenn kirchliche Einrichtungen vor neuen pastoralen und caritativen Herausforderungen stehen, sind sie dringend auf leistungsfähige und flexible Verwaltungsstrukturen angewiesen.“, schrieb der Hamburger Erzbischof Dr. Stefan Heße in seinem Grußwort zum KVI Kongress 2016. So richtig diese Aussage ist, so wichtig ist es, Ihren leitenden Mitarbeitern in der kirchlichen Verwaltung zu helfen, diese Flexibilität und Leistungsfähigkeit im Arbeitsalltag zu schaffen.

Drei zentrale Aufgaben sind dabei für diese Mitarbeiter zu bewältigen. Sie müssen lernen durch modernes Zeit- und Selbstmanagement ihre Arbeitszeit effektiv zu nutzen. In Zeiten des Wandels unweigerlich auftretende Konflikte zwischen und mit Mitarbeitern müssen effizient aufgelöst werden. Und nicht zuletzt sollten moderne Führungsinstrumente wie Team- oder Projektarbeit richtig ein- und umgesetzt werden. Sind Ihre Mitarbeiter dafür wirklich ausreichend gerüstet?

Die KVI Initiative hat, nach intensiven Gesprächen auf vielen Ebenen, ein Angebot entwickelt, dass Ihren Mitarbeitern genau diese dringend benötigten Fähigkeiten intensiv und individuell vermittelt. Durch individuell auf Ihre spezifische Situation anpassbare eintägige Seminare erhalten Ihre Führungskräfte schnell und nachhaltig das Wissen und die Fertigkeiten, um den neuen Herausforderungen gewachsen zu sein.

» Zur Inhouse Semiar Anfrage
Senden Sie uns Ihre Anfrage zu. Wir melden uns unverzöglich, um mit Ihnen eine Abstimmung Ihres Inhouse Seminars vorzunehmen.

Das aktuelle Seminarangebot für Führungskräfte aus Kirche, Caritas & Diakonie umfasst die Themen

Zeit- und Selbstmanagement - hier lernen die Teilnehmenden, wie sie effektiv die richtigen Prioritäten setzen, Zeitdieben aus dem Weg gehen und richtig delegieren.

Konflikte effektiv lösen - hier trainieren die Teilnehmenden, wie sie Konflikte und ihre Dynamik besser verstehen, ihre eigene Rolle im Umgang mit Konflikten besser verstehen und bearbeiten systematisch konkrete Situationen.

Erfolgreiche Teamführung - hier erfahren die Teilnehmenden unterschiedliche Mitarbeiter-Persönlichkeiten zusammen zu bringen und zu motivieren, den eigenen Führungsstil zu reflektieren sowie eine dynamische Balance herzustellen, um das Team zu Höchstleistungen anzuspornen und ohne den Faktor Menschlichkeit zu vernachlässigen.

Gesund und leistungsfähig bleiben - hier erlernen die Teilnehmenden den konstruktiven Umgang mit Stress und erfahren den Zusammenhang zwischen Resillienz, Grundüberzeugungen und Werten.

Veränderungsprojekte erfolgreich planen und umsetzen - hier erlernen die Teilnehmenden eine konkrete Strategie für ihre Organisation zu entwickeln, mit der es gelingt, künftige Entwicklungs- und Veränderungsprozesse erfolgreich und nachhaltig zu gestalten.

Die Referentinnen und Referenten der KVI Academy kennen sich gut im Sektor Kirche und Sozialwirtschaft aus und sind mit den speziellen Bedürfnissen dieses Sektors bestens vertraut.

Workshops nicht nur für Mitarbeitende anbietender Unternehmen

Für Mitarbeitende in der Geschäftsführung, in der Bereichsleitung, im Vertrieb und im Marketing sowie für Mitarbeitende, die neu in Kirche, Caritas oder Diakonie beschäftigt sind, werden spezielle Intensivworkshops angeboten. Hierbei werden die Teilnehmenden im Hinblick auf die sich stetig verändernden Strukturen und Anforderungen kirchlicher und kirchennaher Verwaltungen geschult und erhalten einen fundierten Überblick über die komplexen Strukturen und über die Bedeutung des Sektors Kirche und Sozialwirtschaft.

KVI Kompakt-Workshop 'Kirche & Sozialwirtschaft im Überblick und erfolgreicher Vertrieb' (in Planung für Herbst 2019)

KVI Grundlagen-Workshop - 'Kirche & Sozialwirtschaft im Überblick - Organisation, Strukturen und Entscheidungswege' (in Planung für 2020)

KVI Vertiefungs-Workshop - Erfolgreicher Vertrieb im Markt Kirche' (in Planung für 2020)